Ganz Ohr2022-10-19T08:48:15+00:00

Ganz Ohr

Wenn es mal Stress gibt in der Erziehungsstelle oder in der SPLG, spricht man natürlich zuerst mal mit den Pflegeeltern oder den Betreuern, klar.

Wenn das nicht hilft oder du dich nicht wirklich traust, kannst du dich auch an den/die ErziehungsstellenberaterIn oder den/die pädagogische LeiterIn wenden.

Vielleicht möchtest du aber lieber mit jemandem sprechen, der neutral ist und mit deinen Pflegeeltern keinen Kontakt hat? Dafür gibt es unsere Beschwerdestelle, Merle Günter. Die kannst du anrufen, die hört zu, sie weiß wovon du sprichst. Sie hilft dir zu überlegen, wie es weitergehen kann und wo du Hilfe findest.

Frau Günter kannst du auf jeden Fall
montags von 15 bis 16 Uhr
unter 0173 – 43 79 504 erreichen.
Du kannst aber auch zu anderen Zeiten montags bis freitags einfach anrufen. Wenn sie kann, geht sie ans Telefon.

Nach oben