> Fachthemen > - Tagungen > - FASD-Fachtage des Fachzentrums

Lebhafte Informations- und Kontaktbörse

Die regelmäßig stattfindenden FASD-Fachtage sorgen für aktuelle Informationen aus Forschung und Praxis sowie Wissenstransfer und regionale Vernetzung aller am Hilfesystem Beteiligten. Die große Nachfrage nach Fachinformationen und insbesondere pädagogische Ansätze im Umgang mit FASD zeigen den Handlungsbedarf in allen Lebensbereichen - Familie, Jugendhilfe, Schule, Diagnostik und Therapie. Dabei sind Austausch und Vernetzung der Teilnehmenden wichtige und gewollte Nebeneffekte, die durch das Veranstaltungskonzept befördert werden. Zielgruppen sind Fachkräfte der Jugendhilfe, Pflegestellen, Fachleute aus Medizin/Therapie, LehrerInnen.

Alle Informationen und Nachberichte der bisherigen FASD-Fachtage finden Sie in den entsprechenden Untermenüs auf der Seite des FASD-Fachzentrums.


Wir suchen einen Hobbykoch / eine Hobbyköchin


Wir suchen eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen in unserem Beraterteam


4. FASD-Fachtag am 10. April


was ist eine Erziehungsstelle

Erziehungsstelle...was ist das? Wir freuen uns über das erste Erklärvideo von Peter Kreuels.


ab sofort sind nun auch Anmeldungen zur Fortbildung "Deeskalationstraining" möglich:

Fortbildungsprogramm


f

Erleben Sie gemeinsam mit uns die kleinen Besonderheiten des Alltags


Für unsere Kinder und Jugendlichen.

Wenn es mal nicht so gut läuft und Probleme auftauchen findest du hier ein offenes Ohr für deine Sorgen.

Ganz Ohr